Tierwohl

Das aktuelle Thema Tierwohl begleitet uns seit dem ersten Tag, als wir 1986 mit der Freilandhaltung unserer Legehennen in Wiehl- Alpermühle begonnen haben. Nach unserem Umzug mit Familie, Hausrat und Hennen 1990 nach Nümbrecht konnten wir unsere neuen Ideen der Hühnerhaltung verwirklichen.

Drei Jahre später, 1996 haben wir einen neuen Stall in Nümbrecht gebaut. In diesem Stall hat die Universität Bonn im Auftrag des Bundeslandwirtschaftsministeriums über zwei Jahre unter Praxisbedingungen die artgerechte Haltung von Legehennen untersucht.

Auch heute ist uns das Wohl der Hennen das wichtigste Anliegen unserer Arbeit. Und das hat einen ganz einfachen Grund:

Nur gesunde, robuste und gut genährte Hennen bedanken sich mit einem delikaten und wertvollen Ei für die gute Unterbringung und Pflege!